"Sitz, Platz, Fass" - Kommuniktion mit dem Hund

Dass Hunde die verschiedenen Tonfälle unserer Stimme verstehen, ist hinreichend bekannt. Lobende Wort sagen wir dabei meist in höherer Tonlage als mahnende Worte, die eher schroff und dunkler über unsere Lippen kommen. Doch was genau versteht ein Hund eigentlich von dem, was wir sagen?

Die Antwort auf diese Frage beantworten Wissenschaftlicher aus Ungarn neuerdings mit "erstaunlich viel". In Budapest wurde kürzlich eine Studie zum Thema Kommunikation und Verständnis der menschlichen Sprache bei Hunden durchgeführt. Bei dieser Studie wurde die Hirnaktivität von Hunden bei verschiedenen Art von Kommunikation gemessen und analysiert. Der Clue bestand darin, dass nicht nur lobende Wort in lobenden Tonfall bzw. neutrale Worte in neutralem Tonfall gesagt wurden, sondern dass eben auch lobende Wort in neutralem Tonfall und neutrale Worte in lobendem Tonfall benutzt wurden.

 

Dabei kam heraus, dass Hunde nicht nur den Tonfall unserer Sprach verstehen können, sondern auch den Inhalt. Sie verarbeiten die Aussagen von Menschen und prüfen, ob diese mit Intonation zuammen passt. Das bedeutet ein Lob aktivierte sogenannte "Belohnungszentrum" im Gehirn den Hundes. Im Gegensatz dazu

wurde keine Gehirnregion aktiviert, wenn neutrale und nichtssagende Worte gesprochen wurden, selbst wenn sie mit lobender Intonation gesagt wurden.Dieses Experiment beweist also, dass Hunde sehr wohl verstehen bzw. den Inhalt unterscheiden können, von dem, was wir sagen. Diese Fähigkeit des Gehirns ist also mit dem menschlichen Gehirn zu vergleichen. Diese Ergebnisse geben demnach auch Aufschluss auf die Evolution der Sprache. Anders als bisher angenommen, hat nicht nur der Mensch die neurologischen Fähigkeiten zur Sprachverarbeitung. Auch wenn wir im Gegensatz zu Hunden bzw. Tieren generell die kognitiven Fähigkeiten haben tatsächlich zu sprechen, können Tiere oder in unserem Fall Hunde unsere Sprache interpretieren.

 

Die Studie zeigte außerdem, dass ein Lob sehr gut als Belohnung funktioniert, da das Belohnungszentrum ähnlich wie bei Futter und Sex aktiviert wurden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0